Archive for Juli, 2011

Edelmetalle im Fokus der Anleger

 

gold

gold

Gefragt wie nie – GOLD

Bei Anlegern sind Edelmetalle nach wie vor beliebt. Und mit Recht, denn beispielsweise Gold erlebt zur Zeit einen wahren Höhenflug. Und sind auch Silber, Palladium und Platin gut im Rennen, das Gold hängt sie doch alle ab und kennt nur eine Richtung an der Börse: aufwärts!
Kein Wunder also, dass viele Interessierte ihr Geld in Gold umwandeln möchten. Hinzu kommen die Probleme der Schuldenkrisen in den Vereinigten Staaten und angespannte Haushaltslagen europäischer Länder wie Italien und Griechenland.
Die Angst vor drohenden Inflationen lässt die Menschen umdenken. Und das Wissen, dass Gold einen hohen materiellen Wert hat und ein knappes Edelmetall ist, macht Gold für Anleger um so interessanter.

1 Feinunze Gold für 1600 Dollar!

Das gab es noch nie und gilt als einmalig! Der Wert der Feinunze hat sich seit 2000 tatsächlich verfünffacht! Die Feinunze Gold hat die 1600 Dollar Marke bereits überschritten! Im Jahr 2000 konnten Sie die Feinunze Gold noch für ca. 290 Dollar ergattern.
In Euro gerechnet würde die Feinunze Gold heute also gute 1140 Euro kosten, was ebenfalls rekordverdächtig ist.
Viele vergessen dabei, dass auch Silber an der Börse zugelegt hat. Zwar wurde hier noch kein neuer Rekord erreicht, aber immerhin gibt es für eine Feinunze Silber 40 Dollar. Sämtliche Edelmetalle, also Gold, Silber, Palladium und auch Platin bilden mit Recht ein gutes Investment. In den Rohstoffkorb zu greifen lohnt!

Bildquellenangabe: Gerd Altmann  / pixelio.de

 

Donnerstag, Juli 21st, 2011 Allgemein Keine Kommentare